02/16 Singapore

01

Zu den Hauptattraktionen des Stadtstaats zählen die noch jungen Gardens by the Bay zwischen Marina und Meer. Es handelt sich um eine Mischung aus botanischen und thematischen Gärten nebst originellen Gewächshäusern, die völlig zu recht „dome“ heißen, sowie Erholungsstätten und Spielplätzen. Ein Kolonialgarten, ein malayischer, chinesischer und ein indischer Garten bilden das Spiegelbild der eigenen Multiethnizität sowie deren Geschichte. Das kommt alles sehr ideologisch und didaktisch daher und ist gewiss gigantoman, aber auch ganz gekonnt.

02

Blickpunkte bilden die giant trees, Metallkonstruktionen mit vertikaler Bepflanzung – in diesem Klima mit konstant über 12 Monate mehr oder weniger 30 ° Celsius – keine richtige Herausforderung. Einige Bäume sind mit einem sky walk miteinander verbunden, der gestern leider geschlossen war.

03

Dafür sind wir mit dem Aufzug auf einen Baum hinaufgefahren, der in der „Krone“ nicht nur eine Bar sowie ein Restaurant bietet, sondern auch einen wunderbaren Rundumblick auf die Stadt und das Meer.

04

Neben einem Flower Dome mit einer gigantischen Sukkulentensammlung sowie wechselnden Blumenarrangements bildet der Cloud Forest Dome einen künstlichen Regenwald mit Wasserfall. Spiralförmig geht man einen Berg hinauf sowie hinunter und wird dabei mit unzähligen Pflanzen vertraut gemacht.

05

Am Ende wieder politisches Programm. Ein wirklich anschaulicher Film auf Großleinwand verdeutlicht die Folgen des ungebremsten Klimawandels auf +5 °C bis 2100. Davon wären Städte wie Singapur erheblich betroffen. Sich als grüne Stadt zu definieren, ist übelebenswichtig, will uns das sagen, und es überzeugt auch, denn an negativen Beispielen in der Region (abfackeln und roden von Regenwald, Verkehr, Chemieverseuchung) mangelt es wahrlich nicht. Es gab am Abend malayisches Essen (u.a. Laksa) – das hieß, da zumeist von Moslems betrieben, – kein Alkohol. Den heutigen Zoobesuch später.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s