15-8

Gibt es einen entspannenderen und interessanteren Urlaubstag als mit dem Fahrrad einen Tag lang von Tempel zu Tempel oder von Garten zu Garten in Kyoto zu radeln? Nein! Also rauf aufs Velo, wobei die Fahrradfreundlichkeit verheißenden Fahrradwege der City bald ein Ende haben und somit der Bürgersteig den einzigen legalen, aber weitestgehend problemlosen Ort der Fortbewegung darstellt. Im Übrigen ist es billiger als in Amsterdam, San Francisco oder Washington D.C., wo wir vorher schon Leihräder fuhren.

Die Leistungen der europäischen Gartenkunst und Gartenkultur relativieren sich in dieser Stadt auf geradezu dramatische Art und Weise: Sei mindestens 1000 Jahren existiert hier eine beständig bewahrte Idee von Gartenkunst, die weltweit ihresgleichen sucht. Was man hier auf wenigen Quadratkilometern vorfindet, verteilt sich in Europa auf zwei Dutzend Beispiele zwischen der Alhambra in Andalusien und Peterhof bei Sankt Petersburg, zwischen Drottningholm in Schweden und Caserta bei Neapel. Vom Pflegezustand und dem Respekt, den man solchen Anlagen gegenüber aufbringt, ganz zu schweigen. Dagegen sind europäische Garten oft geradezu Stümperei.

01KinkakujiDSC_0653 Kopie

Von Shogun Ashukga Yosimitsu um 1400 errichtet, wurde der Goldene Pavillion später wir viele Landhäuser der Kaiser, Militärs oder anderer Regenten in einen buddhistischen Tempel oder ein Kloster umgewandelt.

02_KinkakujiDSC_0667 Kopie

1950 wurde der vergoldete Tempel von einem durchgeknallten Mönch angezündet und brandte nieder, ehe er kurze Zeit später wiedererrichtet werden konnte.

04RyoranjiDSC_0701 Kopie

Der Ryoanji gilt als Urfom des kare-san-sui, des japanischen Trockengartens. Um 1500 errichtet, bilden sich auf der Kiesfläche miniaturisierte Landschaften.

05RyoranjiDSC_0686 Kopie

Die Anlage besitzt einen Wandelgarten, der sich um einen Teich herum erstreckt.

06ReisfeldDSC_0741 Kopie

Vogel im Reisfeld – Leute, die das Tier zoologisch bestimmen können, bitte melden. Impression unserer Radtour am südwestlichen Stadtrand von Kyoto.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s