16

16

Vom Sequoia und Kings Canyon Nationalpark ein letzter Abschiedsgruß mit dem Bild des zweitgrößten Mammutbaums.

yoa

General Grant Sequoia – knapp 2000 Jahre alt und bis vor wenigen Jahren mehr als 80 Meter hoch.

Die Fahrt in den Yosemite Nationalpark führte wieder aus den Bergen in die schier unendlichen Plantagen rund um Fresno: Hatten wir am Meer noch Artischockenfelder gesehen, so sah man nun Wein, Aprikosen, Äpfel, Birnen usw. Die Größe der Felder übersteigt alle europäischen Dimensionen.

DSC_0015 Kopie

Unsere Unterkunft, das seit den 1880er Jahren bestehende Wawona-Hotel.

DSC_0030 Kopie

Während des Frühstücks und während des Abendessens spazierten Hirsche über die Wiese. Wildnis und Mensch haben sich seit Jahrzehnten aufeinander eingestellt, wobei es pro Jahr zu mehreren „encounters“ mit Bären, Hirschen, Coyoten, Klapperschlangen usw. kommt.

DSC_0057 Kopie

Am nächsten Tag wanderten wir auf dem Mist Trail – ein sehr populärer Wanderweg, wobei sich die Massen nur zum ersten kleinen Wassefall begeben, ein Teil noch zum Vernal Fall weiter geht, während die Wenigsten zum Nevada Fall aufsteigen, wie wir. Prognostiziert waren 6h – wir schafften es in 4,5 h.

DSC_0068 Kopie

Station zwei, der Vernal Fall, immerhin 96 Meter hoch.

DSC_0088 Kopie

Aus der Ferne ist schon der Nevada Fall zu sehen – 181 Meter hoch.

DSC_0095 Kopie

Hier aus der Nähe: Eine kleine Reverenz an Ansel Adams, dessen Fotografien vom Yosemite Valley ungeachtet zahlloser Vorgänger aus dem 19. Jh. für Amerikaner nationale Ikonen darstellen. Seine Autobiographie – hier gekauft und gelesen – begleitet uns.

DSC_0118 Kopie

Wir sind oben, hinter uns schießt der Nevada Fall in die Tiefe.

DSC_0125 Kopie

Über den John Muir Trail geht es langsam wieder zurück ins Tal mit wunderbarem Blick auf den Half Dome.

DSC_0022 Kopie 2

Hier die Wandergegend mit den beiden Wasserfällen noch mal vom 2.700 Meter hoch gelegenen Glacier Point. Unser Abschiedsbild vom Yosemite Valley vor der Rückfahrt nach San Francisco.

t.b.c. soon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s