13

13

Grand Canyon

Der Nationalpark ist bestens organisiert – Bus-Shuttles, Infomaterial, Web-Site, Ranger, die einen auf Gefahren hinweisen (was uns eine Hilfe war)  usw. Ca. vier Millionen Besucher im Jahr verteilen sich ganz gut, selbst die Läden machen, bei aller Souvenirdichte, nicht den Eindruck von Massentourismus, der es in Wahrheit ist. Was wir erlebten, wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Stundenlang könnte man am Rim ins bis zu 2o Km breite Tal schauen. Ergeschichte von knapp zwei Milliarden Jahren wird hier anschaulich. Flora und Fauna befremden und faszinieren – Wapiti-Rehe und -Hirsche, Kalifornische Kondore, Schwarzpappeln, Yuccas, Stieleichen, Douglasien, flächendeckender Wacholder, Kakteen, Gelb-Kiefer usw.

GC1

Vom ersten Eindruck an grandios: nahe Mather Point.

GC2

Aussicht herrlich, Shirts sprechend.

GC3

Pittoreske Lanschaft …

GC4

Der Colorado ist 2000 Meter tiefer ca. 100 Meter breit, während die äußersten Felswände bis ca. 22 Km voneinander entfernt sind.

Die Wanderung war gut vorbereitet: knapp zweil Liter Wasser für jeden, Sandwiches, Obst und Riegel. 8 Uhr verließen wir den Shuttle-Bus am Einstieg – trailhead – des South Kaibab Trails, und los ging es bergab.

GcHiking1

Blick in den Einstieg …

GCHiking2

… erster Haltepunkt nach 35 Minuten, langsam stiegen die Temperaturen …

GCHiking3

… am Cedar Ridge, gegen 9.15 Uhr, waren es bereits 30 °C und kein Schatten mehr …

GCHiking4

… Ergebnis extremer Temperaturschwankungen …

GCHiking5

Blick auf den Abstieg zum Skeleton Point, auf den wir dann entgegen des ursprünglichen Plans und nach Warnung durch die Ranger verzichtet haben …

GCHiking6

S. geht es auf dem Rückweg nach einer kleinen Schwächephase wieder besser …

GCHiking7

Am Ende, nach nur 3,5 h, alle geschafft und zufrieden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s